Home / Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit: gemeinsam für unseren Planeten

Wir setzen unsere Erfahrung und Erfindungsreichtum ein, unsere Fähigkeiten, unsere Leidenschaft und unsere Technologien unter der Dienst von der Planeten, auf bauen a mehr nachhaltigen Zukunft zusammen.

 

Seit fünfzig Jahren arbeiten wir jeden Tag an unserem Ideal einer nachhaltigen Zukunft.

UNSER ENGAGEMENT FÜR NACHHALTIGKEIT

Als a führend in dem Bereich von Nachhaltigkeit, wir sind stolz auf zu erklären. unser Verpflichtung zu der Vereinigten Nationen Nachhaltige Entwicklung Ziele (SDGs). Die sehr Natur von HALLO NATUR® Produkte, unsere Produktion Technologien, mit ihren Beitrag zu der Nachhaltigkeit und Qualität von Lebensmittel produktion natürlich ausrichten mit vielen von der Ziele. Wir haben gewählt. zu konzentrieren auf zehn von sie, für jede von die wir haben eingestellt Ziele auf werden erreichen in der nächsten Jahrzehnt erreicht werden.
Ziel 2: Null Hunger

Hello Nature® für Ziel #2

  • Herstellung von Biostimulanzien und Düngemitteln, die die Qualität der produzierten Lebensmittel verbessern.
  • Schlüsselakteur in der Branche bei der Förderung von Innovationen und der Einführung von Biostimulanzien mit dem Ziel, die Effizienz und Qualität der globalen Landwirtschaft zu steigern.

Wie messen wir unser Handeln?

  • Kontinuierliche Investitionen in Forschung, Entwicklung und Innovation.
  • Verwaltung der Website Biostimulant.com, die den Zugang zu kostenlosen, objektiven und vollständigen Informationen über die Welt der Biostimulanzien ermöglicht.
  • Förderung des Vertriebs unserer Produkte in neuen und sich entwickelnden Märkten.
  • Hello Nature Forest Projekt in Zusammenarbeit mit Treedom, um Obstbäume in Entwicklungsländern zu pflanzen und damit die Wirtschaft der lokalen Bevölkerung zu fördern.
Ziel 3: Gute Gesundheit und Wohlbefinden

 

Hello Nature® für Ziel #3

  • Herstellung von Produkten, die im ökologischen Landbau gemäß der Verordnung (EG) Nr. 834/2007 verwendet werden können, um eine gesunde und hochwertige Lebensmittelproduktion zu unterstützen.
  • Produktion von Lösungen, die die Qualitätsindikatoren von Lebensmitteln wie den Gehalt an Nährstoffen und Proteinen verbessern.
  • 18 OMRI-zertifizierte Produkte
  • Herstellung von Produkten, die für die Produktion von veganen Lebensmitteln geeignet sind
  • Mehrheit der EcoCert-zertifizierten Produkte im Katalog

Wie messen wir unser Handeln?

  • Erlangte Zertifizierungen: CDFA, EcoCert, FiBL, OMRI, Argencert, Assofertilizzanti
  • Kontinuierliche Investitionen in Forschung, Entwicklung & Innovation
  • Konformität der Italpollina-Fabrik mit der EG-Verordnung 1069/2009 (strenge Regeln für die Verarbeitung von tierischen Nebenprodukten)
Ziel 5: Gleichberechtigung der Geschlechter

 

Hello Nature® für Ziel Nr. 5

  • Unternehmensverpflichtung zur Lohn- und Chancengleichheit der Geschlechter.
Ziel 6: Sauberes Wasser und sanitäre Einrichtungen

 

Hello Nature® für Ziel #6

  • Produkte, die den Bedarf an chemischen Düngemitteln reduzieren, wodurch Stickstoffauswaschungserscheinungen und die daraus resultierende Eutrophierung von Gewässern verringert werden.
  • Produkte, die eine effizientere Nutzung von Wasser fördern, z. B. durch Bewässerungstechniken

Wie messen wir unser Handeln?

  • IContinuierliche Investitionen in Forschung, Entwicklung & Innovation
Ziel 8: Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum

 

Hello Nature® für Ziel #8

  • Engagement des Unternehmens für eine entwicklungsorientierte Politik und robuste Geschäftspraktiken, um das zukünftige Wachstum des Unternehmens und die Schaffung von hochwertigen Arbeitsplätzen zu gewährleisten.
  • Förderung der Produktivität durch technologische Innovation, Berufsausbildung, Kreativität und Innovation.

Wie messen wir unser Handeln?

  • Einführung von MS Dynamics und etablierte Technologie-Initiativen zur Verbesserung der Produktivität.
  • HELLO NATURE DIGITAL CAMPUS – Das Projekt HELLO NATURE® digitale E-Learning-Plattform , für interne Schulungen und externe Akteure.
  • Feldatlas-Projekt in den USA, damit die Studenten verschiedene Geschäftsbereiche kennenlernen.
  • Praktika in verschiedenen Abteilungen des Unternehmens, um junge Menschen an die Arbeitswelt heranzuführen.
  • “Responsible Care”-Zertifizierung
Ziel 9: Industrie, Innovation und Infrastruktur

 

Hello Nature® für Ziel #9

  • Globale Produktionsinfrastruktur zum Nutzen mehrerer Regionen.
  • Unternehmerisches Engagement für Innovation durch Forschungsstrukturen und Kooperationsbeziehungen.

Wie messen wir unser Handeln?

  • 4 Produktionsstandorte, 13 Handelsniederlassungen, 3 F&E-Standorte.
  • Teilnahme am Interreg-Projekt, Programm des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) zur Zusammenarbeit zwischen Regionen der Europäischen Union
  • Partnerschaften mit INRAE; Universität von Tuscia; Purdue University und anderen Forschungsorganisationen.
  • Präsident des EBIC (European Biostimulants Industry Council)
  • Zusammenarbeit mit InnovaFeed für Forschungsprojekte.
Ziel 12: Verantwortungsvoller Konsum und Produktion

 

Hello Nature® für Ziel #12

  • Herstellung von Produkten, die die Prinzipien der Kreislaufwirtschaft unterstützen. Für das Werk Italpollina kann die Kreislaufwirtschaft unterteilt werden in:
      • Nachhaltige Lieferkette
        Versorgung mit Rohstoffen (Pollen) von lokalen Produzenten, Bevorzugung der Verwendung von erneuerbaren Rohstoffen anstelle von Mineralien (nicht erneuerbar), ohne GVO, Nähe der Produktionseinheiten zu den Lagerstätten (um Transportkosten zu senken).
      • Öko-Design
        Elektrische Kraft-Wärme-Kopplung, Entwässerung des Produkts, um die Menge des zu transportierenden Wassers zu begrenzen, geringe Belastung des Rohstoffs (Gülle), Düngemittel, die so konzipiert sind, dass sie die Nährstoffe konzentrieren
      • Industrielle Symbiose
        Partnerschaft mit lokalen Landwirten, Aufwertung aller Nebenprodukte der Geflügelzucht, Erhaltung von Arbeitsplätzen im ländlichen Raum, Vergemeinschaftung von Transporten
      • Verantwortungsvoller Verbrauch
        Kommunikation mit Kunden, um deren Wahl verantwortungsvoll zu gestalten (Label “nachhaltiger Dünger”, biologischer Anbau …), Wissenschaftliche Informationen, “Mehrzweck”-Dünger (Reduzierung von Transport, Lagerung, Anzahl der Anwendungen …)
      • Längste Nutzungsdauer Produkte, die so konzipiert sind, dass sie ihre Eigenschaften während der Lagerung beibehaltenFür die Fabrik in Anderson – IN (USA): Prinzip der industriellen Symbiose – Nähe zu den Rohstoffen / Partnerschaft mit lokalen Anbauern. .
        • Effektives End-of-Life-Produktmanagement
        • Herstellung von Produkten, die die Böden durch das Vorhandensein von organischer Substanz oder die Zugabe von nützlichen Mikroorganismen verbessern – als wesentliches Bindeglied zum Lebens- und Naturkreislauf.
        • Herstellung von Produkten aus Rückständen aus dem Produktionsprozess.

    Wie messen wir unser Handeln?

      • Geschäftsprojekt “Null Papier” – Verringerung des Drucks von Papierkatalogen, Flyern, Flugblättern, weniger Einsatz von Papier in Büros.
      • Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichts auf regelmäßiger Basis ab 2021 bis 2022.
      • Initiative zur Erhöhung des Einsatzes von recycelten Materialien in Produktverpackungen.
      • Zertifizierung durch Fertilisant Durable (Frankreich)
      • Einhaltung der REACH-Verordnung (EG 1907/2006 – Verantwortung für das Management von Risiken, die von Chemikalien ausgehen, und die Bereitstellung von Informationen über die Sicherheit von Stoffen).
      • Ersatz mehrerer flüssiger Produkte durch lösliche Produkte mit konsequenter Reduzierung von Verpackung, Transportkosten und Emissionen.
      • SOVEEA – Initiative zur Wiederverwertung leerer Verpackungen von Düngemitteln und Bodenverbesserern (Frankreich).
Ziel 13: Klimapolitik

 

Hello Nature® für Ziel #13

  • Herstellung von Produkten, die die Artenvielfalt erhalten und erhöhen und die Auswirkungen von Kohlenstoff durch landwirtschaftliche Praktiken reduzieren.
  • Schaffung des Hello Nature Forest in Partnerschaft mit Treedom.

Wie messen wir unser Handeln?

  • Partner der “4 pro 1000”-Initiative, die den Übergang zu einer verantwortungsvollen und hoch belastbaren Landwirtschaft fördert, die auf einer angemessenen Land- und Bodenbewirtschaftung basiert und Nachhaltigkeit gewährleistet.
  • Die 1500 Bäume, die wir in den nächsten 3 Jahren im Hello Nature Forest pflanzen, werden CO2 absorbieren und helfen, die negativen Auswirkungen einiger landwirtschaftlicher Praktiken auf das Klima zu reduzieren.
Ziel 15: Leben an Land

 

 

Hello Nature® für Ziel #15

  • Unsere Produkte verbessern die Bodenfruchtbarkeit, die Bodenqualität, die Art und Weise, wie Nährstoffe und Wasser von den Pflanzen zurückgehalten und genutzt werden, während sie gleichzeitig die Artenvielfalt erhalten und erhöhen.

Wie messen wir unser Handeln?

  • Kontinuierliche Investitionen in Forschung, Entwicklung und Innovation.
Ziel 17: Partnerschaften für die Ziele

 

Hello Nature® für Ziel #17

  • Kommunizieren Sie das Engagement Ihres Unternehmens für die SDGs, um deren Umsetzung in der gesamten Branche und in den Lieferketten des Unternehmens zu fördern.

Wie messen wir unser Handeln?

  • Unser Kommunikationsschema sieht die Erwähnung der SDGs in allen unseren Kommunikationsmedien vor (Website, Flyer, soziale Medien, Newsletter, etc…), um das Bewusstsein für dieses Thema entlang der Lieferkette zu erhöhen.